1/5

GANZHEITLICHE KÖRPERMASSAGE

​

Die Ganzkörpermassage umfasst alle Körperteile, inklusive des Kopfes. Sie trägt nicht nur zum körperlichen, sondern auch geistigen Wohlbefinden bei. Bei dieser klassischen Massage werden mit Hilfe von Streichungen, Knetungen, Reibungen, Lockerungen und anderen manuellen Verfahren ganz gezielt Verspannungen und Verhärtungen in der Muskulatur gelöst. Die Stärke der erprobten Massagegriffe richteten sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Des Weiteren dient die Ganzkörpermassage der Verbesserung der Durchblutung und der allgemeinen Entspannung sowie der Reduzierung von Stress.

 

Sie liegen auf einer sehr bequemen Massagebank und sind bis auf die Unterwäsche entkleidet. Alle Körperteile werden mit Tüchern abgedeckt, um ein Auskühlen zu vermeiden. Bei Bedarf können zusätzlich wärmende Decken dazu verwendet werden.